coyote05 - 25. Jun, 15:03

warum vertreibt Frau Ennsthaler JAN van HELSING und den Arun Verlag??

Habe nicht überprüft, was es mit dem erwähnten
JAN VAN HELSING (//de.wikipedia.org/wiki/Jan_Udo_Holey) und mit dem ARUN-Verlag
(//de.wikipedia.org/wiki/Bj%C3%B6rn_Ulbrich) auf sich hat … hier nun zwei Links
dazu, die alles zumindest in ein sehr zweifelhaftes Licht tauchen.

Meine Frage: steht hinter dem THALIA-VORGEHEN ein inhaltliches Ressentiment?? Dann wären sie die Guten …
Wenn dem so ist, könnte der ganze Brief einfach nur über die wahren Tatsachen hinwegtäuschen …

Andererseits: im Verlag erscheinen Autoren wie Jean Ziegler, Günther Wallraff, Anselm Grün, etc

Unterm Strich liefere ich damit ein herrliches Beispiel für die Fragwürdigkeit einer „Kultur des Weiterleitens“

Sorry an alle: macht euch bitte jeder für sich ein Bild aus diesen Fakten …

Bitte demütig und klein um Nachsicht!
Wolfgang Tonninger

Rainer M. (Gast) - 25. Jun, 18:36

Ich glaube kaum dass es sich um inhaltliche Ressentements handelt. Dazu ist Thalia zu groß um ein derartiges Gewissen zu haben. Wie seitens des Konzerns mit mittelständischen Betrieben verfahren wird ist absolut daneben und verdient Anprangerung und im Grunde Boykott. Speziell im Falle der Familie Ennsthaler muss ich allerdings sagen, dass sich mein Mitleid etwas in Grenzen hält. Wer solche Autoren vertreibt ist (auf andere Art und Weise) keinen Deut besser als heuschreckenhafte Großfirmen denen Hegemonie und Profit über alles geht.
Reinhard L. (Gast) - 25. Jun, 22:38

Sollte sich hier eine Ansammlung von Missverständnissen entwickeln, oder hab ich schlichtweg etwas nicht verstanden?
Zum einen ist kein einziges Buch von Jan van Helsing (Jan Udo Holey) im Arun Verlag zu finden. Es finden sich lediglich bei Ennsthaler 10 Titel (3Multimedia, 7 Bücher) von Helsing selbst, die in seinem Eigenverlag Ama Deus erschienen sind. Des weiteren 5 Titel, in denen er auf die eine oder andere Weise vorkommen dürfte...
Bei Thalia sind es 3 Bücher.
Worin liegt also jetzt der genaue Vorwurf? Das ein Buchhändler in seinem Shop auch diese Bücher zum Verkauf anbietet?
herzlichst Reinhard L.
Lido (Gast) - 27. Jun, 00:33

Bin Sprachlos

Früher hiess es Buchhändler, heute heisst es Profit-Maximierer! Diese Konzerne rollen einfach alles um! Ich habe Angst davor! Wo ist die soziale Verantwortung der Manager hin? Jeder sollte einen Beitrag leisten, denn wir sind es die sowas ermöglichen. jeder Einzelne. Auch du!
coyote05 - 28. Jun, 09:07

Antwort für Reinhard L.

Ich weiß, dass Jan van Helsing nicht im Arun Verlag erscheint. Der Vorwurf, wenn sie so wollen, besteht allein darin, dass Frau Ennsthaler um Hilfe für Buchhandlung und Verlag bittet, und an erster Stelle diesen Helsing anführt, an zweiter Stelle den Arun-Verlag. Das ist doch sehr eigenartig, oder. Man könnte ja auch ganz andere Autoren anführen ... es ist die Auswahl an erster Stelle, die stutzig macht!

beste Güße
Wolfgang Tonninger
GottfriedEnnsthaler (Gast) - 28. Jun, 11:18

Dank an Alle

Einige Tage bevor meine Frau ihre private E-Mailnachricht an persönliche Freunde verfasste, sprachen wir über darüber, wie uns denn der Einkaufsausfall von Thalia treffen würde. Also fertigten wir eine Statistik, welche Verlage welchen Anteil am Thaliaumsatz bei Ennsthaler haben. Das Ergebnis für das Jahr 2009:
Platz 1: Ennsthaler Verlag,
Platz 2: AMADEUS Verlag
...
Platz 6: ARUN Verlag

von insgesamt ca. 50 Verlagen, von denen wir Bücher an Thalia Österreich auf Bestellungen hin lieferten. Soviel zu den Tatsachen. Da gibts nichts zu beschönigen oder zu vertuschen. Aber es ist nicht alles.
Es gibt auch andere Autorinnen und Autoren, die wir sogar selbst verlegen, wie zB Dr. med. Schodermayr (für "Allianz für Kinder" und "Friedensdorf International" aktiv), Wangari Mathaai (Nobelpreisträgerin und Alternativnobelpreisträgerin) "The Green Belt Movement", und viele andere Bücher zum Verlagsmotto "Bücher für ein bewusstes Leben".

Heute erstelle ich eine chronologische Aufstellung, die die Geschehnisse im Verhältnis Ennsthaler zu Thalia genau dokumentieren, welcher Schriftverkehr und welche Gespräche stattgefunden haben, und werde sie auf unserer Website www.ennsthaler.at veröffentlichen, sodass sich jeder informieren kann, was tatsächlich ist und geschah, und sich nicht wilde Spekulationen bilden können.

Ich bin alles andere als rechtsextrem, auch nicht linksextrem, ich verabscheue Gewalt, schäme mich für Österreich ob seiner Einwanderungspolitik, schäme mich für unsere (offizielle) Kaltschnäuzigkeit im Beispielfall Zogaj. Was hätte uns das gekostet (und an Ansehen gebracht), menschlich zuvorkommend zu agieren, was hat es uns gekostet, sich nur auf das Recht zurückzuziehen?

Mit Dank an Alle, die uns unterstützen, und wie wir den aufrechten Gang pflegen.

Beste Grüße
Gottfried Ennsthaler

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Siniweler - Ohne Tal

Kein Ort zum Verweilen, nirgends. Wohin uns die Reise führt? Geradewegs lotrecht zu allem, was das Herz schneller schlagen lässt.

Weblog abonnieren

xml version of this page
xml version of this page (with comments)

Abonnier' meine FriendFeed-Beiträge


User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

More Pictures

Add to Favorites

Add to Technorati Favorites

Aktuelle Beiträge

Halb so wild
Habe die Überschreitung am 10.9. solo absolviert -...
WG (Gast) - 12. Sep, 11:15
Your Blog is so interesting!...
Your Blog is so interesting! Keep going :)
kundentests.com (Gast) - 4. Aug, 14:22
Beyond good and evil
"In the house of pain, we were chained together searching...
coyote05 - 5. Okt, 22:17
"Change" remains the...
Adam Ondra in Norwegen bei der Arbeit an der Zukunft...
coyote05 - 4. Sep, 15:47
Speed at Voralpsee
Kann mich gut an Voralpsee erinnern, auch wenn ich...
coyote05 - 24. Aug, 18:06

Credits


The Hype Machine

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de twoday.net AGB

Österreicher Blog Verzeichnis XING

Books
Details
Faces
Features
Grafics
Kick & Rush
Movies
Music
Names
Nature
Places
Poetry
Politics
Postmodernism
Secrets
Shortcuts
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
Clicky Web Analytics